KOHLEBÜRSTEN
 
Vorteile von PanTrac Kohlebürsten
  Ihr Nutzen: Zuverlässigkeit, geringe Servicekosten.

Kohlebürsten sind elektrisch leitende Kontakte die bei der Rotationsbewegung von Motore und Generatore auf Schleifringen und Kommutatore eingesetzt werde. Die hierbei zu übertragenden Ströme reichen von wenigen Mikroampere bis zu mehreren Kiloampere. Die Kontaktierung sollte möglichst Verlust - und Verschleissarm erfolgen. Entsprechend der Anwendungen werden diese Bürstenwerkstoffe auf Basis von Kohlenstoff, Graphit oder Metallgraphit entwickelt und hergestellt.

 

 

Kohlebürsten dienen der Stromübertragung in elektrischen Maschinen, indem sie einen Kontakt zu rotierenden Teilen innerhalb eines Motors herstellen.

Kohlebürsten haben ihren Namen von Bündeln dünner Kupferdrähte, die in der Anfangszeit des Elektromaschinenbaus als elastische Kontakte verwendet wurden. Mit dem Übergang zu Werkstoffen auf Basis von Graphit und Kohlenstoff wurde der Begriff Kohlebürste geprägt.

 





PanTrac GmbH
Vulkanstraße 13
10367 Berlin
Germany

Fon: +49 (0)30 / 55 497 0
Fax: +49 (0)30 / 55 497 300
ggg-central@wabtec.com
www.pantrac.de


ZERTIFIKATE

DB Mobility Network
Logistics Zertifikat
Q1 & E0 Outstanding

IFAM-Zertifikat
6701-2 Klasse A 1

TÜV-Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
DIN EN ISO 14001:2015
BS OHSAS 18001:2007


NAVIGATION

Home
Schleifleisten
Schleifstücke
Kohlebürsten
Halbzeug

Firma

Kontakt
AGB

Impressum










Die PanTrac GmbH
ist ein Mitglied der
© PanTrac GmbH
website created by brainsquad werbeagentur münchen